ASME-Code-Dienstleistungen

Hersteller von Druckgeräten und druckführenden Bauteilen müssen die ASME-Anforderungen routinemäßig einhalten.

Der ASME Boiler and Pressure Vessel Code (BPVC) ist ein international anerkannter Standard für die Entwicklung, Herstellung, Inspektion und Prüfung sämtlicher Arten von Druckgeräten und druckführenden Bauteilen. Auch außerhalb Nordamerikas wird die Anwendung des ASME-Codes zunehmend gefordert.

ASME Codestempel wird auf Typenschildern von Herstellern mit ASME Zulassung verwendet. Ein zugelassener Hersteller bezeugt durch ASME Prüfberichte (MDR) die ordnungsgemäße Ausführung entsprechend  des ASME Codes. Während des Herstellungsprozesses führt ein autorisierter Inspektor die Inspektion durch und zeichnet diese Prüfberichte ab.

Wir bieten Akkreditierungsdienstleistungen* für sämtliche Teile des ASME Codes einschließlich der Abschnitte I, III Division 1,2 & 3, IV, VIII Division 1, 2 & 3, X, XI und XII.

*Sämtliche Aktivitäten als ASME-autorisierte Prüfstelle werden unter der Akkreditierung von Lloyd's Register Verification Limited durchgeführt