Training ASME BPV Section IX

2 Tageskurs

Die Globalisierung fordert von Druckbehälterherstellern und Engineering Firmen Kenntnisse der internationalen Regelwerke. Unternehmen die Ihre Produkte in den amerikanischen und asiatischen Raum liefern oder in diesen Regionen fertigen wollen kommen nicht am ASME Boiler and Pressure Vessel Code vorbei.

ASME IX ist innerhalb des ASME Boiler and Pressure Vessel Code die Section, die zur Qualifizierung des Schweißpersonals und der Schweißprozesse genutzt werden muss. Darüber hinaus ist die Anwendung von ASME IX auch in vielen anderen Vorschriften zwingen z.B. Piping-Codes ASME B31.1 und B31.3, Tankanlagenbau API 650 oder Verdichterbau API610.

Inhalt:

Teil 1: ASME Boiler and Pressure Vessel Code: Übersicht und Grundsätze
  • ASME BPVC: Sammlung von Geboten und Verboten 
  • Die ASME Code Sections in der Übersicht 
  • Rangfolge von Gesetzen und Codes 
  • Rangfolge von „Design Code“ und „Reference Codes”
Teil 2: ASME IX, Teil QW – Aufbau und Grundsätze
  • Aufbau und Grundregeln zur Nutzung von ASME IX, Teil QW (Schweißen) 
  • Artikel I bis V - Übersicht 
  • Verbindliche und informative Anhänge 
  • ASME Section IX, Allgemeines
    • Schweißtechnische Variablen, Definitionen, Begriffe 
    • Schweißverfahren 
    • Schweißzusatzwerkstoff (Anforderungen, F-No., A-No., SFA-No., AWS classification) 
    • Grundwerkstoff (Anforderungen, P-No.) 
    • Prüfpositionen, Schweißpositionen
Teil 3: ASME Section IX – Qualifikationen für das Schweißen)
  • Verfahrensprüfungen:
    • Verbindungsschweißen
    • Auftragsschweißen
    • Rohr-Rohrbodenschweißen
  • Schweißer- und Bedienerprüfungen: 
    • Verbindungsschweißen
    • Auftragsschweißen
    • Rohr-Rohrbodenschweißen
Teil 4: Prüfungen 
  • Prüfumfang:
    • Verfahrensprüfungen
    • Schweißerprüfungen
  • Prüfungen: 
    • Zugversuch
    • Biegeversuch
    • Kerbschlagbiegeversuch am Beispiel ASME VIII/1

Zielgruppe:

Personen aus den Bereichen Fertigung, Qualitätssicherung, Materialprüfung, Herstellung und Inspektion. 

Preis

€ 1000 p.p.(exklusive MWSt.)

Trainer

Jürgen Fleischfresser (Authorized Inspector Supervisor)

Start

7 und 8 December 2017

Seminarort                                                         

Lloyd’s Register EMEA Büro Hamburg
Am Sandtorkai 38-41
20457 Hamburg
 
Registrierung: 
Klicken Sie hier
 
Kurssprache ist Deutsch.