Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

ZERTIFIZIERUNG VON 3D-GEFERTIGTEN TEILEN

Wir helfen Ihnen, die Anwendbarkeit Ihrer Teile nachzuweisen.

Die branchenführende Lösung von Lloyd's Register und Partner TWI unterstützt Unternehmen bei ihren innovativen Produkten.

Fragen zu diesem Service?

Überblick

Während die additive Manufacturing (AM)-Industrie schnell wächst, gibt es keine standardisierten Spezifikationen, Herstellern und Aufsichtsbehörden zu nachzuweisen, dass AM-Produkte sicher sind.

AM-Techniken geben Unternehmen die Flexibilität, innovative Produkte zu entwerfen und/oder die Produktionsvorlaufzeiten zu reduzieren, aber es gibt immer noch erhebliche Hindernisse, die überwunden werden müssen, um gleichbleibende Qualität und Sicherheit zu gewährleisten. Erschwerend kommt hinzu, dass es derzeit keine globalen Zertifizierungssysteme gibt, die mit AM Techniken produzierte Teile berücksichtigen.

Aus diesem Grund haben Lloyd’s Register und der Industriepartner TWI einen breit gefächerten AM-Produkt-Zertifizierungsservice eingeführt, der alle Industriezweige umfasst, von der Schifffahrt und ihrer Klasse bis hin zu vor- und nachgelagerten Öl- und Gasmärkten.

Benötigen Sie Hilfe bei der Zertifizierung von AM-gefertigten Teilen?

Wir sind der Meinung, dass die Hersteller in der Lage sein sollten, das Potenzial von AM voll auszuschöpfen.

Aus diesem Grund haben wir unseren Produktzertifizierungsservice für Additive Manufacturing entwickelt. Wir unterstützen Hersteller von 3D-gefertigten Teilen dabei, ihren Kunden und dem Markt zu beweisen, dass ihre Teile die erforderlichen Codes, Standards, Kontrollen und Best Practices erfüllen. Wir wenden die sich entwickelnden internationalen Standards für AM an und legen die Anforderungen fest, um die Gleichwertigkeit mit bestehenden Herstellungsmethoden, Codes und Standards nachzuweisen, und setzen unser Wissen ein, um bei der Entwicklung internationaler Standards für AM zu helfen.

Wenn wir mit Kunden zusammenarbeiten, um ihre AM-Teile zu zertifizieren, betrachten wir nicht nur ihre Konstruktionen, sondern auch ihre Materialauswahl und ihren Lieferanten sowie die AM-Fertigungseinrichtung, die sie nutzen werden. Wir tun dies durch unsere generellen "Guidance Notes for the Certification of Metallic Parts Made by Additive Manufacturing". Wir können auch dabei helfen, ihr Personal in der Qualifizierung und Zertifizierung von AM-bezogenen Einrichtungen, Materialien und Komponenten zu schulen.

Da es sich bei AM um eine relativ neue Technologie für viele Branchen handelt, hat unsere Zertifizierung Grenzen in Bezug auf Prozess, Technik, Ausgangsmaterial und Anwendung. Die Inspektionsanforderungen sind spezifisch für diese Kriterien. Schauen Sie in unserem Leitfaden nach, um eine Herangehensweise für die Zertifizierung zu erhalten. Sie können uns aber auch für Einzelheiten zu Ihrem spezifischen Projekt kontaktieren. Unser Expertenteam steht Ihrer Organisation bei den technischen Details zur Seite.

Warum mit uns arbeiten?

Unabhängigkeit

Seit mehr als 260 Jahren steht Lloyd’s Register als unabhängiger Drittanbieter von professionellen Dienstleistungen für Ingenieurwesen und Technologie. Wir schreiben sowohl unsere eigenen Regeln als auch tragen wir zu globalen Kodizes und Standards bei. Unser Ziel ist es, die Sicherheit zu verbessern und die Leistung von Prozessen und die Einhaltung von Vorschriften für unsere Kunden in mehr als 75 Ländern weltweit zu steigern.

Technisches Fachwissen

Lloyd’s Register hat das erste additiv hergestellte Teil für Öl und Gas zertifiziert, eine innovative Komponente, die nur durch Additive Manufacturing hergestellt werden konnte. Darüber hinaus sind wir an mehreren gemeinsamen Industrieprojekten mit unserem Industriepartner TWI beteiligt. Jeder der Sachverständigen von Lloyd’s Register ist sowohl in traditionellen als auch in additiven Herstellungstechniken ausgebildet und qualifiziert.

Ihr Unternehmen hilft Lloyd’s Register, anderen zu helfen

Die Gewinne, die wir erwirtschaften, finanzieren die Lloyd's Register Foundation, eine Wohltätigkeitsorganisation, die wissenschafts- und ingenieurbezogene Forschung, Bildung und öffentliches Engagement rund um alles, was wir tun, unterstützt. All dies hilft uns, zu dem Ziel zu stehen, das uns jeden Tag antreibt: Gemeinsam für eine sicherere Welt arbeiten.

   

Sie möchten mehr über diesen Service wissen?

Benötigen Sie weitere Informationen oder möchten Sie ein Angebot anfordern?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?