Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Lloyd’s Register startet von FSSC zugelassene 22000 V5-Trainingskurse.

Following approval by the Foundation Food Safety System Certification (FSSC), Lloyd’s Register has launched a suite of expert training courses to provide food companies with in-depth knowledge and easy-to-apply, practical information on FSSC 22000 V5

Lebensmittelunternehmen der gesamten Lieferkette können nun an den zugelassenen Trainings zur FSSC Version 5 von Lloyd’s Register (LR) teilnehmen, einem führenden Anbieter im Bereich Zertifizierung und Sicherheit.

Die Zertifizierung nach FSSC 22000 V5 ist ein von der Global Food Safety Initiative (GFSI) anerkanntes Schema. Sie unterstützt Unternehmen bei der Integration ihres Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit in andere Managementsysteme. Zudem gewährleistet sie durch die Berücksichtigung der neuen Norm ISO 22000 eine ständige Weiterentwicklung. Mit der Bestätigung durch die FSSC – eine angesehene Organisation mit globaler Präsenz – liefert die Norm 22000 V5 das notwendige Vertrauen Ihrer Kunden für die Zusammenarbeit mit Ihnen. Gleichzeitig bietet Sie Ihrem Unternehmen Markenschutz.

Die Zertifizierung nach FSSC 22000 V5 bestätigt, dass das Managementsystem für die Lebensmittelsicherheit eines Unternehmens den Anforderungen des Schemas entspricht und dass dieses Unternehmen in der Lage ist, die Übereinstimmung aufrecht zu erhalten. Das Schema ist durch Akkreditierungsstellen auf der ganzen Welt anerkannt und wird von wichtigen Interessengruppen wie FoodDrinkEurope (FDE) und American Grocery Manufacturers Association (GMA) unterstützt.

Die Trainings von Lloyd's Register umfassen im deutschsprachigen Raum:

Grundlagen in Managementsysteme für die Lebensmittelsicherheit basierend auf ISO 22000:2018 und FSSC 22000 Version 5
• FSSC 22000 V5 für interne Auditoren auf der Grundlage von ISO 22000:2018

Die Lloyd's Register-Trainings wurden von Experten der Lebensmittelbranche entwickelt und sind abhängig vom jeweiligen Kurs auf verschiedenen Plattformen zugänglich. Interaktive Schulungseinheiten gewährleisten einen effizienten Lernprozess. Das verständliche Kursmaterial mit umfassendem Branchenwissen und praktischen Hinweisen kann von den Teilnehmern direkt am Arbeitsplatz eingesetzt werden.

Als Experte in der Lebensmittelbranche arbeitet Lloyd’s Register (LR) mit mehr als 35.000 Kunden im Bereich Lebensmittel und Getränke gemeinsam an Zertifizierungen und individuellen Absicherungslösungen entlang der gesamten Lieferkette von Unternehmen mit einem oder mehreren Standorten.

Sie möchten mehr über unsere Trainings wissen?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?