Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

ZERTIFIZIERUNGEN NACH BRC-LEBENSMITTELSICHERHEIT

Zertifizierte Lebensmittelsicherheit mit BRC.

Da sie 18 Kategorien – von dunklem rohen Fleisch und Geflügelfleisch bis zu alkoholischen Getränken und Süßwaren – umfasst, können Hersteller aller Art mit der international anerkannten Norm BRC Food Safety Standard nachweisen, dass sie bei der Lebensmittelproduktion eine erstklassige Unternehmenskultur fördern.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Überblick

Als ein weltweit führender Anbieter von BRC Lebensmittelsicherheitsaudits arbeitet Lloyd's Register mit Lebensmittelherstellern jeglicher Größe zusammen und sorgt für ein individuelles Audit unabhängig davon, ob es sich um einen weltweiten Hersteller mit mehren Standorten oder einen kleineren Produzent handelt.

Außer für die Lebensmittelsicherheit bietet Lloyd's Register auch Audits nach den BRC-Normen Lagerhaltung und Distribution sowie Verpackungen und Verpackungsmaterialien an.

Kulturmodul

Eine Kulturmodul-Auditierung kann jederzeit in jedem Lebensmittelunternehmen durchgeführt werden. Es beinhaltet eine Mitarbeiterbefragung, deren Antworten in vier Kategorien eingeteilt werden, um ein Instrument zur Bewertung Ihrer Lebensmittelsicherheitskultur bereitzustellen, indem Bereiche mit Entwicklungsspielraum ermittelt werden. Die Befragung wird in bestimmten Zeitabständen wiederholt, um den Herstellern anonymisierte Vergleichsdaten zu liefern.

Modul für gehandelte Waren

Das Modul für gehandelte Waren gilt für Verpackungen sowie angekaufte und vor dem Verkauf am Standort gelagerte Waren. Mit diesem zusätzlichen Modul können Hersteller gehandelte Waren in das BRC Global Standards Audit aufnehmen.

FSMA-Modul

Für die Ausrichtung am amerikanischen Food Safety Modernization Act (FSMA) können Hersteller das freiwillige FSMA-Modul in das Audit zum BRC Global Standard for Food Safety einschließen. Dieses Modul schließt die Lücke zwischen FSMA- und BRC-Standard. Es ist für Standorte unerlässlich, die mit US-Kunden zusammenarbeiten oder dies anstreben.

Association of European Coeliac Societies (AOECS)

Dieses Modul wendet sich an Hersteller von glutenfreien Lebensmitteln nach AOECS-Standard (Europäischer Dachverband der Zöliakiegesellschaften). Trotz weltweiter Relevanz wurde dieses Modul auf der Grundlage Europäischer Gesetzgebung und von AOECS-Anforderungen entwickelt.

Unparteilichkeit

Wir bewahren unsere Unparteilichkeit durch proaktiven Umgang mit Interessenkonflikten in allen Lloyd's Register-Geschäftszweigen, einschließlich solcher, die möglicherweise zwischen Beratungsleistungen und Third-Party-Zertifizierungen bestehen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Möchten Sie mehr über diese Leistung erfahren?

Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?