Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

LLOYD'S REGISTER

Absicherung der Lieferkette.

Ihre Lieferkette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

Überblick

Es wird für Unternehmen immer wichtiger, die Hauptrisiken und komplexen Strukturen ihrer Lieferkette zu steuern. Komplexe Lieferketten, die sich häufig über mehrere Länder und Kontinente erstrecken, stellen ein wesentliches Risiko für jedes Unternehmen dar.

Das Hauptrisiko besteht darin, ob die Unternehmen Ihrer Lieferkette über ein wirksames Risikoprogramm verfügen, das die Bestimmungen Ihres Unternehmens unterstützt. Um rentabel und wettbewerbsfähig zu bleiben, ist ein konsequentes Lieferkettenmanagement erforderlich. Die Erfolgs- oder Fehlerquote Ihrer Lieferanten kann sich auf das Ansehen Ihres Unternehmens, seinen Markenwert und die Übereinstimmung mit der Gesetzgebung auswirken.

Gleichzeitig werden die Informationssicherung zur Lieferkette und Third-Party-Management zu stärkeren Schwerpunkten, die angesichts einer vermehrten Auslagerung und daher erforderlichen Richtlinien für Cloud Computing und Bring Your Own Device (BYOD) entstehen. Alleine durch diese Faktoren wird es für Unternehmen immer schwieriger, eine ihrer wertvollsten Ressourcen zu schützen – ihre Daten.

Durch die Vorgehensweise von Lloyd's Register kann DB Schenker Malaysia für eine kontinuierliche Verstärkung der Lieferkettensicherheit sorgen.

Wolfgang Laabs

Managing Director, DB Schenker Logistics, Malaysia

Organisatorische Vorteile

Unsere kundenspezifischen Assessmentlösungen geben Ihnen zusätzliche Sicherheit in Bezug auf Ihre zertifizierten Managementsysteme. Durch diesen Ansatz können Sie darauf vertrauen, dass die Unternehmen Ihrer Lieferkette durchweg entsprechend Ihrer eigenen hohen Anforderungen arbeiten.

  • Sicherheitsrisiken in der Lieferkette steuern
  • Bereiche mit Verbesserungspotenzial ermitteln
  • Markenreputation und Einbeziehung der Interessengruppen
  • Ethische Beschaffung bei Lieferanten
  • Datenanalyse und Einblicke zum Erzielen eines Wettbewerbsvorteils

Daher legen Unternehmen Wert auf Lieferkettenmanagement und Assurance. Ein erfolgreiches Lieferkettenmanagement kann eine Herausforderung darstellen. Ob es um nachhaltige Beschaffung, die Identifizierung und Validierung von Lieferanten oder ethisches Verhalten geht, Lloyd's Register unterstützt Unternehmen beim Ermitteln und Verringern möglicher Risiken und bietet die nötige Absicherung, um Lieferkettenstrategien voranzubringen.

Lloyd's Register unterstützt nach einer ersten Recherche und Besprechung die Entwicklung einer Lösung speziell für Ihr Unternehmen und gewährleistet dadurch, dass sich die Assurance-Leistung an Ihren Geschäftsanforderungen orientiert.

Es gibt viele Maßnahmen, mit denen Unternehmen das Risiko innerhalb ihrer Lieferkette reduzieren und gleichzeitig die Chancen durch eine erfolgreiche Lieferkette wahrnehmen können.

Unsere Dienstleistungen zur Absicherung der Lieferkette umfassen:

  • Verifizierung der Lieferanten
  • Ethische und nachhaltige Zulieferung
  • Datenschutz
  • Maßgeschneidertes Lieferketten-Assurancesystem einer zweiten Partei zur Sicherstellung der Lieferfähigkeiten sowohl am Standort als auch andernorts
  • Trendanalyse und dafür bessere Erkenntnisse aus den Daten für die Absicherung der Lieferkette
  • Behördendienstleistungen
  • Retouren-Assessments

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?