Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Herstellung

Flexibler durch Remote Inspection.

Unsere innovative Lösung für ein häufiges Problem der Industrie bringt einem globalen Hersteller echte Einsparungen

LR Remote Inspection Case Study

Über Continental Disc Corporation

  • Für 40+

    Industrien

    auf der ganzen Welt im Einsatz

  • 1965

    Gründungsjahr

    Produktion in Kansas City, Missouri, USA, gestartet.

  • Projekt

    Einführung eines innovativen Remote-Inspektions-Programms für Berstscheiben

Kundenherausforderung

Continental Disc Corporation (CDC) ist ein führender Hersteller von Berstscheibenvorrichtungen. Das Unternehmen bietet weltweit Dienstleistungen für über 40 verarbeitende Industrien an, darunter Chemie, Petrochemie, Erdölraffination, Pharmazie, Lebensmittel und Getränke, Luft- und Raumfahrt, Industriegase und Transport.

Bevor CDC ein Kunde von Lloyd's Register wurde, setzte sie eine lokale Stelle ein, um ihre Umkehrberstscheiben (Berstscheiben) zu inspizieren. Dabei handelt es sich um Produkte nach dem neuesten Stand der Technik, bei denen ein hochpräzises Herstellungsverfahren eingesetzt wird, um einen Berstdruck innerhalb enger Toleranzen zu erreichen und zu kontrollieren. Die Inspektionsagentur bot an einem bestimmten Tag in der Woche Vor-Ort-Dienste an, ohne Flexibilität für Eventualitäten wie Verspätungen und Terminprobleme.

Dieses starre Format war nicht nur aus terminlicher Sicht schwierig, sondern wenn eine Inspektion verschoben werden musste, entstanden der CDC immer noch Gebühren. Der Kunde wünschte sich mehr Flexibilität und geringere Kosten, und zwar von einem Anbieter mit umfassender Kenntnis internationaler Kodizes und Normen.

Wie wir geholfen haben

Unser Team traf sich mit dem Qualitätsteam der CDC, um die Probleme zu erörtern, mit denen sie konfrontiert waren, und um ihre besonderen Inspektionsanforderungen zu bewerten. Nach dieser Beurteilung präsentierte Lloyd's Register der CDC eine innovative Remote-Inspektions-Lösung zur Ergänzung ihres Inspektionsprozesses vor Ort.

Remote Inspektion ist die Live-Übertragung von Audio und Video durch ein geschultes Mitglied des Qualitätsteams eines Unternehmens oder durch einen Sachverständigen von Lloyd's Register. Auf diese Weise können Beteiligte an entlegenen Orten eine Inspektion in Echtzeit verfolgen und die Aufzeichnung auch zu einem späteren Zeitpunkt überprüfen.

Für CDC werden die Tests der Berstscheiben am Standort des Kunden in Missouri durchgeführt und live an einen Sachverständigen von Lloyd's Register in unserere technische Einrichtung in Houston übertragen. Dadurch kann Lloyd's Register seine hohen Qualitätsstandards aufrechterhalten und gleichzeitig eine flexible Lösung für CDC bieten.

Die Auswirkungen

Der Einsatz der Remote-Inspektions-Möglichkeiten von Lloyd's Register hat den Inspektionsprozess von CDC verbessert und ihnen ein Verfahren an die Hand gegeben, das weniger kostspielig und an ihre Bedürfnisse anpassbar ist. CDC hat nun die Flexibilität, Inspektionsdienste um ihren Produktionsplan herum zu planen und ihre Produkte pünktlich und konform auf den Markt zu bringen. Mit der Remote Inspection hat der Kunde die Möglichkeit:

  • Flexiblere Bereitstellung von Dienstleistungen
  • Verbesserte Sichtbarkeit und Rückverfolgbarkeit
  • Reduzierte Kosten im Zusammenhang mit Zeit und Reisen
  • Zugang zum Wissen und zur Expertise des Lloyd's Register-Teams weltweit

"Die Zusammenarbeit mit dem Team von Lloyd's Register war großartig, und sie waren sehr hilfreich bei der Ausarbeitung der technischen Probleme, die wir in den anfänglichen Entwicklungsphasen hatten."  soDarren Heyka, Quality Manager, Continental Disc Corporation. "Das Remote-Inspektions-Programm funktioniert sehr gut für Continental Disc und ermöglicht es uns, unsere Produktionsplanung flexibler zu gestalten und unseren Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt zu liefern, wenn sie es brauchen".

"Das Remote-Inspektions-Programm funktioniert sehr gut für Continental Disc und erlaubt uns, flexibler zu sein".

Darren Heyka

Qualitätsmanager , Continental Disc Corporation

Starke Ergebnisse

Seit dem Wechsel zu den Remote-Inspektions-Dienstleistungen von Lloyd's Register konnten die Inspektionskosten von CDC um mehr als 50% gesenkt werden.

 

KNOW MORE. RISK LESS. 

Haben Sie Fragen oder sind Sie an einem Angebot interessiert?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?