Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

ISO 28007 certification services

Zuverlässiges bewaffnetes Sicherheitspersonal an Bord von Schiffen.

Mit einer ISO 28007 Zertifizierung können private maritime Sicherheitsfirmen (PMSC) gegenüber Reedereien die Eignung ihres an Bord von Schiffen privatvertraglich eingesetzten bewaffneten Sicherheitspersonals (PCASP) nachweisen.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Überblick

Lloyd’s Register (LR) bietet Übereinstimmungsleistungen für ISO 28007 an, die beim Erhalt der ISO 28000 Zertifizierung eingeschlossen sind.

Die ISO 28000 Normenreihe für Sicherheitsmanagementsysteme für die Lieferkette wurde entwickelt, um für Unternehmen, die Bestandteil vieler Lieferketten sind, Gefahren durch Terrorismus, Piraterie und Betrug zu reduzieren. Diese Lieferketten können in jeder Phase der Herstellung, des Service, der Lagerung oder des Transports beteiligt sein.

Die ISO 28007 gehört seit 2012 zur Normenreihe, als Reaktion auf den enormen Anstieg maritimer Sicherheitsfirmen und auf die Folgen des Einsatzes von PCASP (Rechtsfragen, Sicherheitsbedenken von Seeleuten und unterschiedliche nationale Vorschriften).

Risikobewertung

Um die Sicherheit der LR-Mitarbeiter zu gewährleisten, wird vor jedem ISO 28007 Audit eine obligatorische vorläufige Risikobewertung durchgeführt.

Können Faktoren nicht unmittelbar als sicher eingestuft werden, versuchen wir einen alternativen Weg zu finden, damit wir unser Risiko effektiv steuern und Sie dennoch nach ISO 28007 prüfen können.

Gap-Analyse

Sie haben die Möglichkeit, vor der Zertifizierung eine ISO 28007 Gap-Analyse zu beauftragen, um die Eignung Ihres Managementsystems für die Zertifizierung festzustellen.

Wir stimmen den Umfang der Gap-Analyse mit Ihnen ab, damit Sie sich auf kritische und Hochrisikobereiche oder Schwachstellen Ihres Managementsystems konzentrieren können.

Nach Ihrem Assessment erhalten Sie einen Bericht mit Verbesserungsvorschlägen und Empfehlungen, um die nächsten Schritte Ihrer Zertifizierung zu planen.

Assessment & Zertifizierung

Im Normalfall besteht die Zertifizierung aus einem zweistufigen Verfahren mit Systemprüfung und einem ersten Assessment, bei dem die Umsetzung Ihres Sicherheitsmanagementsystems für die Lieferkette und die Einhaltung der zusätzlichen Anforderungen aus ISO 28007 betrachtet werden.

Unser Vorgehen umfasst nicht nur die reine Zertifizierung, sondern einen Bewertungsansatz zum Erreichen Ihrer strategischen Ziele.

Bestätigungsleistungen

Lassen Sie Ihren Zertifizierungsweg nicht bei ISO 28007 aufhören. LR erbringt auch Bewertungsleistungen für die Bereiche Qualität, Gesundheit und Sicherheit, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Energiemanagement, Business Continuity, Informationssicherheit und viele weitere Normen.

Unparteilichkeit

Wir bewahren unsere Unparteilichkeit durch proaktiven Umgang mit Interessenkonflikten in allen Lloyd's Register-Geschäftszweigen, einschließlich solcher, die möglicherweise zwischen Beratungsleistungen und Third-Party-Zertifizierungen bestehen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Möchten Sie mehr über diese Dienstleistung erfahren?

Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?