Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Martin Cottam

Martin Cottam

Unser Experte für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Biographie

Martin ist als Group Technical Assurance & Quality Director für das Qualitätsmanagement und die technische Leitung bei Lloyd’s Register verantwortlich. Seine Karriere begann in der Nuklearindustrie mit Risikobewertungen und der Vorbereitung von Sicherheitsnachweisen, bevor er 1990 zu Lloyd's Register wechselte.

Martin war an der Entwicklung und Revision verschiedener britischer Normen zum Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement und an der Entwicklung der OHSAS 18001 beteiligt. Er bringt sich seit den 1990-er Jahren aktiv in der Normenentwicklung ein und wirkte an der Entwicklung der ISO-55000-Normenreihe zum Assetmanagement mit.

Er ist Mitglied der Expertengruppe Managementsysteme des BSI. Er stand dem BSI-Ausschuss HS/1 während der Entwicklung der ISO 45001 vor und leitete die britische Delegation im ISO-45001-Projektausschuss. Im ISO 45001-Ausschuss leitete er die Arbeitsgruppe, die für die Erarbeitung von Abschnitten über die Zuständigkeitsplanung und das Management von Risiken und Chancen verantwortlich war.

 

Wir haben immer noch 2,78 Millionen tödliche Arbeitsunfälle pro Jahr. Das bedeutet, dass es jeden Bedarf an zusätzlichen Werkzeugen gibt, um Verbesserungen voranzutreiben.

Martin Cottam

Group Technical Assurance & Quality Director, Lloyd’s Register

Qualifikationen

C. Eng, Eur. Ing

EINBLICKE

Unsere Denkweise

Die Experten von Lloyd's Register geben regelmäßig Einblicke in ihre Forschungen und Erkenntnisse.

Auf der Suche nach einer maßgeschneiderten Dienstleistung oder Lösung?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?