Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Lloyd's Register ist Zertifizierungsstelle für ResponsibleSteel™

Lloyd's Register schließt sich ResponsibleSteel™ auf seinem Weg zu einer verantwortungsvolleren Stahlherstellung an.

Nachhaltigkeit hat sich schnell zu einer der wichtigsten Triebfedern der Unternehmensagenda entwickelt. Die Notwendigkeit, das Engagement für internationale Nachhaltigkeitsziele durch verantwortungsvolle Beschaffung und Herstellung zu demonstrieren, hat zu einem Anstieg der Nachfrage nach Zertifizierungsstandards durch Dritte wie ResponsibleSteel™ geführt. Lloyd's Register ist bestrebt, seine Kunden in diesen spannenden und herausfordernden Zeiten zu unterstützen, indem es ihnen hilft, die Möglichkeiten für positive Veränderungen zu erkennen.

„Wir freuen uns, ResponsibleSteel™ als vertrauenswürdiger Partner auf dieser wichtigen Reise zu begleiten, um die Lieferkette der Stahlherstellung nachhaltiger zu gestalten“, sagt Andrea Kruck, Lead Auditor und Trainerin bei Lloyd's Register Deutschland GmbH. Die ResponsibleSteel™-Audits gehen über andere Nachhaltigkeitsstandards hinaus, denn wir befragen auch externe Stakeholder und Mitarbeiter zu den 3 Säulen der Nachhaltigkeit: soziale Verantwortung, Umweltschutz und wirtschaftliches Handeln.“

Die Zertifizierung durch Dritte bietet allen interessierten Parteien die Gewissheit, dass die Nachhaltigkeitsstrategien der Organisation relevant sind und dass die folgenden wichtigen Schritte erfolgreich umgesetzt wurden:

  • Verstehen, was gemanagt werden muss - Unternehmen erkennen die Notwendigkeit der Nachhaltigkeit an, benötigen jedoch robuste Instrumente, um ihre aktuelle Situation zu verstehen, Verbesserungsmöglichkeiten zu ermitteln, die Auswirkungen auf das Geschäft zu bewerten und den Umfang der erforderlichen Veränderungen zu bestimmen.
  • Ziele setzen und darauf vertrauen, dass sie erreicht werden - Das Erreichen von Nachhaltigkeitszielen erfordert rasche und umfassende Veränderungen, die oft außerhalb der direkten Kontrolle einer Organisation liegen. Um erfolgreich zu sein, muss der richtige Rahmen vorhanden sein, der durch qualitativ hochwertige Systeme und Prozesse und die richtigen Anreize unterstützt wird.
  • Überwachung und Nachweis von Fortschritten - Was nicht gemessen werden kann, kann auch nicht gesteuert werden. Unabhängig davon, ob es sich um eine gesetzliche oder eine freiwillige Maßnahme handelt, ist die Fähigkeit, den Fortschritt gegenüber einem breiten Spektrum von Interessengruppen zu verifizieren und zu validieren, von entscheidender Bedeutung, um den Wert von Nachhaltigkeitsgewinnen zu realisieren.

Schaffung von Wettbewerbsvorteilen – Nachhaltigkeit muss eine Quelle von Wettbewerbsvorteilen sein, um neue Kunden zu gewinnen und zu binden, Investitionen zu sichern und die besten Talente anzuziehen.

Anne-Claire Howard, CEO von ResponsibleSteel, sagt: „Wir freuen uns, die Lloyd's Register Deutschland GmbH als zugelassene Zertifizierungsstelle für die Durchführung von Audits für Stahlunternehmen, die Mitglieder von ResponsibleSteel sind, begrüßen zu können. Die Sicherstellung, dass die Audits der Stahlwerke von unabhängigen Prüfern anhand der 12 Grundsätze des ResponsibleSteel-Standards durchgeführt werden, ist ein wesentlicher Bestandteil unseres gesamten Zertifizierungs- und Normungsprogramms. Wir freuen uns sehr auf die enge Zusammenarbeit mit Lloyd's Register in den kommenden Monaten, da die Nachfrage von Stahlproduzenten und -herstellern, ihre Standorte nach dem ResponsibleSteel-Standard bewerten und auditieren zu lassen, weiter steigen wird.“

Haben Sie Fragen?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?