Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

ISO 14001 ist eine international anerkannte Norm für Umweltmanagementsysteme. Diese Norm fordert Organisationen auf ihre Auswirkung auf die Umwelt proaktiv zu steuern.  Hierzu zählen beispielsweise:

  • die Verpflichtung zur Vermeidung von Umweltverschmutzung,
  • die Einhaltung von Gesetzen
  • und eine kontinuierlichen Verbesserung.

ISO 14001 kann dazu beitragen, Leistungen in Schlüsselbereichen wie einem geringerem Energieverbrauch, Abfallreduzierung, verstärktem Recycling sowie geringeren Kosten für Rohstoffe und Verbrauchsmaterialien besser zu managenund zu verbessern.  Dies reduziert den Bedarf an reaktiven Strategien wie Aufräumarbeiten und Rechts-streitigkeiten, die zu Reputationsschäden und Gerichtsverfahren führen können.

Risikobasiertes Denken strukturiert das Management von Umweltproblemen, die sich wahrscheinlich auf Ihr Unternehmen auswirken.

Laden Sie unseren Leitfaden zum risikobasierten Denken in ISO 14001 herunter. In dieser Broschüre (auf Englisch) beantworten wir die folgenden Fragen:

  • Wie kann der SO 14001-Risikomanagementansatz Ihrem Unternehmen zugute kommen?
  • Warum stelIl die SO 14001 das Risiko in den Mittelpunkt?
  • Wie geht ISO 14001 mit Risiken und Chancen um?
  • Wie fördern  das Management von Risiken das Engagement und die Best Practice der Mitarbeiter?
ISO 14001 Risk
Fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?