Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

 

In Zusammenarbeit mit der Zeitschrift "Infosecurity" diskutieren Experten von Lloyd's Register, U.N. Development Programme und Nettitude gemeinsam darüber, wie die Ausweitung des Remote-Arbeitsplatzes neue Bedrohungen für die Informationssicherheit geschaffen hat.

In diesem On-Demand-Webinar erfahren Sie, was Sie über Ihre Remote-Operationen und die Risiken für Ihre geschäftskritischen Anlagen bedenken müssen. Außerdem erfahren Sie, was Sie tun können, um die Risiken in dieser neuen Bedrohungslandschaft zu bekämpfen.

Dauer des Seminars: 1 Stunde, einschließlich Einführung sowie Fragen und Antworten.

Zu den wichtigsten Inhalten gehören:

  • Was müssen Unternehmen wissen, um Geschäfte in einer abgelegenen Umgebung sicher abzuwickeln?
  • Welche Schritte können Sie unternehmen, um das Risiko für Ihre Geschäfts- und Informationsbestände zu mindern?
  • Wie kann ISO 27001 helfen, Risiken der Informationssicherheit zu reduzieren und zu verwalten?
  • Aufrechterhaltung der Einhaltung von Sicherheitszertifikaten während der Pandemie

Referenten
Paul Raines, Leiter der Abteilung für Informationssicherheit, UN-Entwicklungsprogramm

Joyce van Luijn-Bonneveld, Sr. Leitende Revisorin, Informations- und Cybersicherheit, Lloyd's Register

Stuart Wright, Globaler Leiter für Compliance und Risiko, Nettitude

Haben Sie Fragen?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?