Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Aufbautraining – Leitender Auditor ISO 45001 (CQI/IRCA).

CQI & IRCA Kursnummer: 1969

Sie möchten mehr über unsere Trainings wissen?

Auf einen Blick

Sie haben bereits die Ausbildung zum (Leitenden) Auditor in einer anderen Managementsystem-Norm (z.B. ISO 9001) nach den Regeln von CQI/IRCA erfolgreich absolviert und möchten die vergleichbare Qualifikation als (Leitender) Auditor für Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement erwerben?

Dies ermöglicht Ihnen unser kompaktes 3-tägiges Aufbautraining (CQI/IRCA-registriert).

Ihr Trainingsziel

  • das Wissen und die Fähigkeiten zur Auditierung von Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement-Systemen (A&G-MS) nach ISO 45001:2018 erwerben (externe Audits, Audits bei Lieferanten oder interne Audits),
  • die formalen Schulungsanforderungen für eine Registrierung bei CQI/IRCA erfüllen.

Nach dem Training

  • können Sie Ziele und Nutzen von Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement-Systemen darlegen,
  • kennen Sie wichtige Begriffe, Definitionen und Anforderungen der ISO 45001 und können diese interpretieren,
  • kennen Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen ISO 45001 und ISO 9001,
  • kennen Sie die Bedeutung der Gefahrenanalyse und der Bewertung von Risiken und Chancen,
  • können Sie erläutern, wie die effektive Umsetzung der ISO 45001 zum Risikomanagement im Unternehmen beiträgt,
  • kennen Sie die Rolle und Verantwortlichkeiten eines (leitenden) A&G-MS Auditors,
  • können Sie ein A&G-MS Audit anhand von Checklisten planen und die Aktivitäten eines Auditteams koordinieren,
  • können Sie objektive Nachweise sammeln und so Konformität und Wirksamkeit des Managementsystems mit den Anforderungen der ISO 45001 bewerten,
  • können Sie Ihre Feststellungen in Auditberichten dokumentieren und Nichtkonformitäten gegen die Anforderungen der ISO 45001 formulieren,
  • können Sie Folgeaktionen veranlassen und die Wirksamkeit von Korrekturmaßnahmen bewerten,
  • kennen Sie die Anforderungen um sich bei CQI/IRCA als (leitender) Auditor zu registrieren.

Im Training können Sie auf freiwilliger Basis eine Prüfung ablegen, um die formellen Anforderungen für die CQI/IRCA Zertifizierung zu erfüllen.

Voraussetzungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Teilnahme an einem CQI/IRCA-registrierten Training für Auditoren/Leitende Auditoren (z.B. LR Intensivtraining ISO 9001) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse der ISO 45001:2018 (z.B. im Training ISO 45001 – Grundlagen und Interpretationen oder Interner Arbeitsschutzauditor inkl. ISO 45001 Grundlagen zu erwerben)
  • Grundkenntnisse rechtlicher Anforderungen mit Relevanz für A&G-Managementsysteme
  • idealerweise praktische Erfahrung in der Planung und Durchführung von Audits
  • Zur Vorbereitung auf das Training erhalten Sie ein Vorstudium, das vorab zu bearbeiten ist. Sie benötigen hierfür ca. 2 Stunden.  

Leistungen

Prüfung, Zertifikat, Vorstudium, Teilnehmerunterlagen, Verpflegung im Training

Dauer

3 Tage

Uhrzeit

Tag 1: 9.00-18.00 Uhr

Tag 2: 8.30-18.00 Uhr

Tag 3: 8.30-17.30 Uhr

Preis

1.280 EUR

(Alle Preise verstehen sich pro Person und zzgl. MwSt.)

Unterkunft

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer aus unserem Abrufkontingent direkt im Veranstaltungshotel.

Preis innerbetriebliches Training

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns und wir melden uns bei Ihnen!

Ort & Daten

25 - 27 Jun 2019

44135 Dortmund – Garantierte Durchführung

26 - 28 Nov 2019

50969 Köln

Sie möchten mehr über unsere Trainings wissen?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?