Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

BAUEN SIE AUF IHRER INTERNEN AUDITIERERFAHRUNG AUF

Interner Arbeitsschutzauditor inkl. ISO 45001 Grundlagen.

Unter Berücksichtigung der neuen 19011:2018

Sie möchten mehr über unsere Trainings wissen?

Auf einen Blick

Das Training basiert auf der ISO 45001:2018. Es vermittelt Ihnen die erforderlichen Grundlagen zum Thema Arbeitsschutz auf Basis der ISO 45001 sowie praxisorientierte Methoden und Techniken rund um erfolgreiche interne Arbeits- und Gesundheitsschutzaudits.

Ihr Trainingsziel

  • wesentliche Inhalte und Umsetzungsmöglichkeiten der ISO 45001 kennen lernen, 
  • effektive interne Arbeits- und Gesundheitsschutzaudits vorbereiten, durchführen und nachbereiten.

Nach dem Training können Sie

  • Ziele und Nutzen von Arbeitsschutzmanagementsystemen erklären,
  • den einheitlichen Aufbau von Managementsystem-Normen beschreiben,
  • Grundsätze und wesentliche Forderungen der ISO 45001 erläutern, z.B. Kontext der Organisation, risikobasierter Ansatz, Führung und Beteiligung von Beschäftigten sowie den Umgang mit rechtlichen Anforderungen,
  • Beispiele zur Umsetzung der Forderungen im Unternehmen liefern,
  • den Beitrag des Managementsystems zur Reduzierung der Arbeits- und Gesundheitsschutzrisiken aufzeigen,
  • die Verantwortlichkeiten eines internen Auditors beschreiben,
  • die ISO 19011 in internen Arbeitsschutzaudits berücksichtigen,
  • den von Lloyd’s Register entwickelten 6-stufigen Auditprozess anwenden,
  • interne Arbeitsschutzaudits erfolgreich vorbereiten,
  • effektive Fragetechniken nutzen,
  • objektive Nachweise sammeln und bewerten,
  • Abweichungen und Feststellungen in Auditberichten dokumentieren,
  • Folgeaktionen veranlassen und die Wirksamkeit von Korrekturmaßnahmen bewerten,
  • die Bedeutung interner Audits für die kontinuierliche Verbesserung im Bereich Arbeitsschutz erklären.
Die Fall- und Rollenspiele sind klasse! Es wurden gute Praxisbeispiele eingebunden. Die Zusammenarbeit in der Teilnehmergruppe mit den Anleitungen hat mir sehr gut gefallen.

Frank Plewka

Verantwortliche Elektrofachkraft und (jetzt) „interner Auditor nach ISO 45001“ in der Uniper-Kraftwerksgruppe West2, Uniper Kraftwerke GmbH

Voraussetzungen

  • Sie benötigen keine Vorkenntnisse für dieses Training. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Norm ISO 45001:2018 vorab gelesen zu haben.
  • Zur Vorbereitung auf das Training erhalten Sie ein Vorstudium, das vorab zu bearbeiten ist.

Wenn Sie bereits über gute Kenntnisse der ISO 45001:2018 verfügen, besteht die Möglichkeit, nur Tag 2 und 3 des Trainings zu besuchen. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.

Leistungen

Zertifikat, Vorstudium, Teilnehmerunterlagen, Verpflegung im Training

Dauer

3 Tage

Uhrzeit

Tag 1: 9.00-17.00 Uhr

Tag 2: 9.00-17.00 Uhr

Tag 3: 08.45-17.00 Uhr

Preis

1.250 EUR
(Alle Preise verstehen sich pro Person und zzgl. MwSt.)

Unterkunft

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer aus unserem Abrufkontingent direkt im Veranstaltungshotel.

Preis innerbetriebliches Training

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns und wir melden uns bei Ihnen!

 

Ort & Daten

17 - 19 Mrz 2020

Begardenhof, 50996 Köln

5 - 7 Mai 2020

Hotel am Borsigturm, 13507 Berlin

Sie möchten mehr über unsere Trainings wissen?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?