Wir haben festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden. Das wird Ihren Zugang zu einigen Funktionen einschränken. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Qualitätsstandards für die Automobilindustrie

Sind Sie schon zertifizierter Zulieferer für die Automobilindustrie?

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) setzt Standards und gibt Normen vor, die zum Ziel haben, die Automobilindustrie kontinuierlich zu verbessern sowie die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Auto Production Line
Informationen anfragen oder ein Angebot anfordern?

Überblick

An der Entwicklung und Herstellung von Autos sind viele Unternehmen der Automobilindustrie beteiligt, die aufeinander abgestimmt sein müssen, damit das Endprodukt die Qualität hält, die für die Sicherheit notwendig ist und erwartet wird. Gut funktionierende Prozesse sind daher besonders wichtig, um die hohen Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem aller beteiligten Unternehmen der Herstellerkette zu erfüllen.


Nach einem Abkommen des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) mit den Automobilverbänden anderer Länder wie Italien und Frankreich werden die jeweiligen nationalen Regelwerke generell gegenseitig anerkannt.


Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat daher die VDA 6.X-Regelwerke entwickelt, die speziell für die Anforderungen der Automobilhersteller an Betriebe der Lieferkette konzipiert sind:

  • VDA 6.1: Zulieferer von Fahrzeugteilen
  • VDA 6.2: Dienstleistungsunternehmen in der Automobilbranche
  • VDA 6.4: Lieferanten von Produktionsmitteln

Was ist die VDA 6.1?

VDA 6.1 QM-Systemaudit Serienproduktion

Der VDA Band 6.1 richtet sich an die Zulieferer deutscher Automobilhersteller.

Der VDA Band 6.1 wurde 1996 zum Zertifizierungsstandard für Qualitätsmanagementsysteme erhoben. Zwar beruht er nicht auf der Struktur der ISO 9001, dennoch ist ein gültiges ISO 9001-Zertifikat Voraussetzung für die Zertifikatsergänzung nach VDA 6.1. Diese darf nur ausgestellt werden, wenn beim Audit unter anderem mindestens 90 Prozentpunkte erzielt wurden.

Wer kann sich nach VDA 6.1 zertifizieren lassen?

Hersteller von Fahrzeugen (PKW, LKW, Busse, Motorräder), Baugruppen und Produktionsmaterialien sowie Zulieferer der Automobilindustrie können sich nach VDA 6.1 zertifizieren lassen.

Was ist VDA 6.2?

VDA 6.2 QM-Systemaudit - Dienstleistungen

Der Band VDA 6.2 legt die Forderungen für Dienstleister der Automobilindustrie fest. Der Basisstandard für VDA 6.2 ist die ISO 9001, wobei ein Qualitätsmanagementsystem seit mindestens zwölf Monaten eingeführt sein muss und Leistungstrends erkennen lassen.

Darüber hinaus werden besondere Anforderungen der Automobilindustrie dargestellt, wie zum Beispiel finanzielle Aspekte, Verringerung von Fehlerstreuungen und Ermittlung der Mitarbeiterzufriedenheit.

Wer kann VDA 6.2 anwenden?

Das Regelwerk VDA 6.2. ist für angegliederte Dienstleister und Servicebetriebe rund um das Automobil erarbeitet worden. Dies können beispielsweise das Kfz-Gewerbe, Transport- und Logistikunternehmen, Ingenieurbüros aber auch andere Dienstleister sein, die ihre qualitativ hochwertigen Dienstleistungen bei ihren Automobilkunden belegen möchten.

Was ist VDA 6.4?

VDA 6.4 QM-Systemaudit Produktionsmittel

Nach der Einführung des Qualitätsstandards VDA 6.1 im Bereich der Serienfertigung hat der deutsche Verband der Automobilindustrie (VDA) ein weiteres Regelwerk etabliert – den VDA-Band 6.4 für Produktionsmittel.

Wer kann VDA 6.4 anwenden?

VDA 6.4 richtet sich an alle Hersteller von Produktionsmitteln (Maschinen, Anlagen, Vorrichtungen) und Ausrüstungen sowie von Mess- und Prüfmitteln für die Automobilindustrie.

Integration mit anderen Standards?

Der VDA 6.X ist als Ergänzung zum ISO 9001-Zertifikat drei Jahre gültig. International lässt sich die Zertifikatsergänzung auch mit den Standards ISO 14001 ( Umwelt) und ISO 45001 (Arbeitsschutz) kombinieren.

Lloyd’s Register-Dienstleistung

Lloyd’s Register hat ein Portfolio für Sie zusammengestellt, das integrierte Audits ermöglicht und Raum für Ihre individuellen Bedürfnisse lässt. Unser Team von 180 Auditoren und Trainern sind auf Managementsysteme spezialisiert, darunter Schulungen, Gap-Analysen und Zertifizierungen und ist weltweit anerkannt. Und das bereits seit 30 Jahren ! Wir untersuchen jedes Problem gründlich und präzise, und scheuen keine Mühe, um genaue Schlussfolgerungen für Ihr Unternehmen zu ziehen.

Wie wir Ihnen helfen können

Wir setzen unsere Fachlösungen und Unabhängigkeit ein, um die Integrität, Zuverlässigkeit und den Erfolg in allen Bereichen Ihres Unternehmens abzusichern. Das steigert die Produktivität und Wiederherstellungsfähigkeit, senkt Betriebskosten, verringert Risiken und belegt die Übereinstimmung mit behördlichen Vorschriften und Branchenregelungen und -normen, von denen wir viele mit entwickelt haben.

Informationen anfragen oder ein Angebot anfordern?

Eingabetaste oder Pfeil drücken, um zu suchen Eingabetaste drücken, um die Suche zu starten

Suchsymbol

Suchen Sie nach?